KRONACHER KUNSTVEREIN e.V.

Literarische Matinée






Literarische Matinée im Kronacher Kunstverein


Seit Juli 2016 findet in der Galerie des Kronacher Kunstvereins, einmal im Monat, an einem
Sonntag von 11.00 - 12.30 Uhr, eine literarische Matinée statt.

Mitglieder und Freunde des Kronacher Kunstvereins sowie alle an Literatur Interessierte von nah und fern treffen sich seither, um zwanglos Bücher vorzustellen. 



„Lesen ist ein einzigartiges, inspirierendes Erlebnis. Wir wollen Menschen die Lust am Lesen vermitteln – gerade denjenigen, die wenig, selten oder gar nicht lesen. 

(Dr.Joerg Pfuhl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Lesen)


Die literarische Matinee im KKV erhebt nicht den Anspruch, kritischer und analytischer als jedweder Kritiker zu sein. Sie lädt im Gegenteil dazu ein, sich zwanglos über Literatur auszutauschen und darüber ins Gespräch zu kommen.

Nicht zu übersehen in seiner beeindruckenden Wirkung ist dabei der passende künstlerische Rahmen mit den Werken der gerade zu diesem Zeitpunkt ausstellenden Künstler.




Zu dieser Veranstaltung, die immer kostenlos ist, ergeht an alle interessierten Zuhörer und Buchvorsteller herzlichste Einladung.

Bei Interesse für eine Buchvorstellung oder für mehr Informationen bitte Kontakt aufnehmen mit:


Krystyna Hurec-Diaczyszyn,  E-Mail: hudikry@aol.com


Termine 2017

jeweils sonntags 11.00-12.30Uhr


15.01.2017

19.02.2017

26.03.2017

23.04.2017

25.06.2017

16.07.2017

17.09.2017

22.10.2017

19.11.2017