KRONACHER KUNSTVEREIN e.V.

Aktuelles


 Sonntag, 19. Mai, 18:00 Uhr
ANGELIKA
 FLAIG und CLAUDIA THORBAN




E R Ö F F N U G  








































Angelika Flaig und Claudia Thorban beim Stadtbummel durch Kronach.
Der Kronacher Kunstverein ist "Werbung durch Kultur" für Stadt und Landkreis. 

K L E I N K U N S T B Ü H N E

Nach dem großen Erfolg der "Ungewöhnlichen Weihnachtsfeier" im Dezember 2018
kommt Norbert Autenried mit „Däi Zwaa Mahr-Tina“ wieder nach Kronach.

Freitag, 31. Mai,  19:30 Uhr
 

Mer red ja ned, mer sachd ja bloas!

Lesung hintergründiger und heiterer Texte von und mit Norbert Autenrieth.
In satirischer, parodistischer, aber auch entlarvender Art werden die Hintergründe
nicht nur der fränkischen Seele durchleuchtet.

Der Autor ist im fränkischen Raum durch zahlreiche Lesungen und auch durch Rundfunkbeiträge bekannt, zweiter Vorsitzender des AutorenVerbands Franken und Sprecher des Collegiums Nürnberger Mundartdichter, Gewinner des 1. Fränkischen Kurzgeschichtenwettbewerbs.

Musikalisch begleitet wird der Abend von „Däi Zwaa Mahr-Tina“ mit frechen fränkischen Liedern.